Behandlung des Enterovirus-Infektion bei Kindern.

 Enterovirus-Infektion ist eine der häufigsten Infektionen in der Kindheit. Es wird von Tröpfchen in der Luft, und die schmutzigen Hände übertragen. Seit enteroviraler Infektionen viel, das ist eine Art von relaxer könnte ein Kind einfach abholen ein anderes, als gegen ihn, er wird nicht immun sein.

 Diese schreckliche Infektion, die eine beliebige Region (Darm, Herz, Nervensystem, etc.) beeinflusst und ist sehr beeindruckend. So sicher sein, an das Krankenhaus verwiesen. Aber zu wissen, wie Enterovirus-Infektion behandelt notwendig, weil Wissen schadet nie, vor allem im Notfall. Lassen Sie uns also einen Blick auf den Aktionsplan Enterovirus-Infektion und zu analysieren, es Schritt für Schritt der Behandlung.

 Enterovirus bei Kindern - Behandlung

 Allgemeine Maßnahmen der Behandlung - die obligatorische Bettruhe, Ernährung und natürlich Drogen. Einer Arznei gegen Enterovirus-Infektion besteht, denn wie das Virus wirkt sich auf ein spezifisches Organ in Übereinstimmung mit ihm und zugeordnet Behandlung. Zum Beispiel, wenn der betroffene Hals, wird es den Rachenspray usw. Das Medikament mit Enterovirus-Infektion direkt davon abhängen, welche Körper wurde von Enterovirus geschlagen. Die meisten Ärzte den Patienten zu Hause behandelt werden, aber in schweren Fällen, wenn die Gefahr besteht, zum Beispiel, wenn die Krankheit schlug das Herz, das Nervensystem und die Leber, oder wenn es ein starkes Fieber, das Baby ins Krankenhaus, um in diesem Fall, können Sie war es, operative Unterstützung bieten.

 Dies ist ein extrem gemeinsamen Merkmale der Behandlung, analysieren wir das alles im Detail.

 Arzneimittel mit Enterovirus-Infektion bei Kindern

 Wie bereits erwähnt, hängt die Behandlung, welche Behörden schlug Enterovirus. Wenn Enterovirus-Infektion mit antiviralen Medikamenten, fiebersenkend und auch Medikamente, die betroffene Organ zu behandeln - Rachensprays, Fixieren von Magenbeschwerden, wenn das Virus schlug Darm, Tropfen, wenn das betroffene Auge usw.


 Antibiotikum Enterovirusinfektionen ausschließlich zugewiesen, wenn ein Virus mit einer bakteriellen Infektion verbunden ist. Die Behandlung muss bestellt ist Arzt! Selbstmedikation in diesem Fall könnte wirklich gefährlich für die Gesundheit sein.

 Desinfektion mit Enterovirus-Infektion bei Kindern

 Das Zimmer, in dem das Kind sollte gelüftet werden, sauber gehalten. Auch sicher sein, Ihre Hände zu waschen und beobachten die persönliche Hygiene, wie Enteroviren durch Kot übertragen werden, dass nach dem Toilettengang sollten Sie Ihre Hände gründlich mit Wasser und Seife zu waschen. Wie bei der Bekämpfung von Krankheiten - Sauberkeit ist der Schlüssel zum Sieg.

 Diät für Enterovirus-Infektion bei Kindern

 Auch in der komplexen Behandlung ist die Ernährung. Es ist bei der Niederschla Enterovirus Darm besonders notwendig, aber in anderen Fällen sollte der Körper Erholung gegeben. Nahrung sollte einfach sein, lehkoperevaryuvaniy. Licht Suppen, Getreide, usw., dh, um das Kind zu ernähren muss, dass natürlich gut für den Körper und so leicht, sie zu verdauen.

Behandlung des Enterovirus-Infektion bei Kindern. Prävention von Enterovirus-Infektion bei Kindern

 Wir schließen daraus, das Thema Prävention Enterovirus. Impfung gegen diese Infektion nicht vorhanden ist, damit die einzige Präventivmaßnahme ist die persönliche Hygiene, da, wie bereits erwähnt, Sauberkeit - die wichtigsten. Eine weitere Vermeidung, in der Tat nicht.

 Die Behandlung von Enterovirus-Infektion bei Kindern auftritt ca. 3-4 Wochen, dh ein Monat. Zu diesem Zeitpunkt können Sie nicht gehen nicht, ein Fuß Krankheitsüberträger sein können und nicht andere Kinder infizieren. Vor allem folgen Bettruhe, Empfehlungen Arzt und nicht sich selbst zu behandeln, da es folgenreich ist und oft nicht sehr angenehm.





UpDog logo  Proudly hosted with UpDog.